Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

die Casbah des Arts

Veröffentlicht am von ZeroZero

Zur Begrüssung wurde mir, wie fast überall, ein Thé à la Menthe offeriert. Kamal, der Boss, spricht fast perfekt deutsch. Wir haben so geplaudert und ich habe erzählt, dass ich vor 35 Jahren mal in Ketama gewesen bin. Das ist das Gebiet, wo das marokkanische Haschisch hergestellt wird. 

 
Er hat daraufhin erzählt, dass er vor ein paar Jahren dort einen Dokumentarfilm über diesen Arbeit produziert hat. Und wie der Zufall es will, habe ich mir genau diesen Film, er heisst "Haschisch",Dauer ca. eine Stunde, vor ein paar Wochen von Youtube herunter geladen und ihn während des kürzlichen Flugs nach Bali im Flugzeug angesehen. Er hatte mir sehr gut gefallen.
 
Kamal hat total gestaunt, dasss ich den kenne. Er hat noch von anderen Projekten erzählt, die er hier in Marocco produziert hat, ein Video mit DJAntoine, eins mit dem deutschen Reggaestar Gentlemen. Aber am besten hat mir gefallen, dass er kürzlich für den Sender Arte einen Film mit der Uschi Obermeier gedreht hat, dem Star meiner pubertären Träume, als ich so 15, 16 Jahre war.
 
Kamal El  Kacimi ist ganz offensichtlich ein prominenter marrokanischer Filmproduzent. Auf jeden Fall gibt's über ihn mehr Einträge in Google als über mich. Das habe ich allerdings erst später herausgefunden, als ich wieder Zugang zum Internet hatte.
 
Hier fühle ich mich sehr wohl, ich werde darum noch einen Tag bleiben und ich habe mir vorgenommen, morgen einen längeren Spaziergang entlang des Flusses zu unternehmen.
Kamal  El Kacimi

Kamal El Kacimi

die Casbah des Arts
die Casbah des Arts
die Casbah des Arts
die Casbah des Arts
die Casbah des Arts
die Casbah des Arts

Kommentiere diesen Post